USDA Pflanzenhärtezonen.png USDA

Genau welcheUSDAWinterhärtezone bist du in? Pflanzenhärtezonen – auch als Pflanzzonen oder Wachstumszonen bekannt – helfen Gärtnern zu verstehen, welche Pflanzen das Klima ihrer Region überleben können. Finden Sie Ihre Zone – und erfahren Sie, warum sie so wichtig ist.



Was sind Pflanzzonen?

Nicht jede Pflanze oder Blume wächst und gedeiht in jedem Klima. Bei der Auswahl mehrjähriger Pflanzen für Ihren Garten ist es wichtig, Sorten auszuwählen, die in Ihrer Region das ganze Jahr über überleben und gedeihen können, insbesondere in Regionen, in denen extreme Wintertemperaturen normal sind. Pflanzzonen definieren im Allgemeinen, welche Pflanzen den Winter in Ihrer Region überleben können, und die Zonen werden normalerweise in Pflanzenanbauanleitungen als Referenz aufgeführt.



Die beiden am häufigsten verwendeten Karten für die Winterhärtezonen sind die von derUNS.Landwirtschaftsministerium (USDA) und natürliche Ressourcen Kanada (NRC). Zur Erstellung der Karte jedes Landes werden unterschiedliche Maßnahmen verwendet, wie unten erläutert.

HINWEIS: Zonenkarten sind nicht absolut; Wenn Sie feststellen, dass die Informationen Ihren eigenen Erfahrungen widersprechen, leben Sie möglicherweise in einem Mikroklima. Boden, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Hitze, Wind und andere Bedingungen beeinflussen auch die Lebensfähigkeit einzelner Pflanzen.

Finde deinenUSDAPflanzzone

Als Standardmaß für die Pflanzenhärte gilt dieUSDAKarte der Pflanzenhärtezonebasiert auf den durchschnittlichen jährlichen minimalen Wintertemperaturen. Die Karte ist in dreizehn verschiedene 10 ° F-Zonen unterteilt, die weiter in Unterzonen von 5 ° F unterteilt sind.




Klicken Sie hier, um zum zu gelangenUSDAWebsite und sehen Sie sich eine Karte der Zonen Ihres Staates an.

So nutzen Sie Ihre Pflanzzone

Pflanzzonen sind am nützlichsten für Gärtner, die wachsenmehrjährige Pflanzen, da Stauden über nur eine Vegetationsperiode hinaus leben sollen. Stauden müssen den Winter in Ihrer Region überleben können, daher ist es wichtig zu wissen, wie kalt es in Ihrer Region normalerweise wird und ob eine bestimmte Pflanze winterhart genug ist, um diese Temperaturen zu überstehen.

Mehrjährige Blumen, Sträucher und Bäume wachsen am besten, wenn sie in der entsprechenden Zone gepflanzt werden. Sie werden feststellen, dass Winterschäden am häufigsten auftreten, wenn Pflanzen außerhalb ihrer Reichweite oder Komfortzone sind. Wenn Sie Pflanzen für einen Garten oder eine Landschaft auswählen, vermeiden Sie es, Pflanzen auszuwählen, die für Ihre Region nur geringfügig winterhart sind; dann werden Sie Winterschäden, schlechtes Wachstum und eine Verringerung der Blüte sehen.



Pflanzeneinheimischen Artenist ein todsicherer Weg, um einen stabilen Garten zu erreichen. Einheimische Pflanzen kommen natürlich dort vor, wo Sie leben! So gedeihen sie natürlich in ihrem Lebensraum. Lesen Sie unseren Artikel zum Thema Naturlandschaften.

Zumeinjährige Pflanzen, wie bei den meisten Gemüsesorten und einigen Blumen, ist es viel wichtiger, auf Dinge wie die Länge Ihrer Vegetationsperiode und die typischen Daten Ihres ersten und letzten Frosts zu achten. (Siehe lokale Frostdaten hier.) Da einjährige Pflanzen nur für die Dauer einer Vegetationsperiode gedacht sind, werden Pflanzzonen nicht unbedingt in die Gleichung einbezogen.

NRCKanadische Pflanzzonen Karte

nicht so wieUSDAKarte, die nur auf minimalen Wintertemperaturen basiert, die von Natural Resources Canada erstellte Pflanzzonenkarte (NRC) berücksichtigt ein breiteres Spektrum klimatischer Variablen, einschließlich der Höchsttemperaturen und der Länge der frostfreien Zeit. Aus diesem Grund sind die in den kanadischen undUNSKarten haben nicht den gleichen Maßstab, also denken Sie daran, bevor Sie der einen oder anderen folgen!

NRCerstellt auch eine Karte, die Pflanzenhärtezonen für Kanada basierend auf denUSDAextremer Mindesttemperaturansatz.Klicken Sie hier, um die beiden kanadischen Pflanzzonenkarten anzuzeigen.

Natural Resources Canada Plant Hardiness Zones Karte, 2014.

Erfahren Sie mehr

Ein weiterer wichtiger Teil der erfolgreichen Gartenarbeit ist zu wissen, wann Ihre Frostdaten sind. Finden Sie hier Ihre lokalen Frostdaten.

Was halten Sie von Pflanzzonen? Sind sie genau? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Zum Thema passende Artikel

  • Klima
  • Gartenhilfe
  • Widerstandsfähigkeit
  • Einen Garten pflanzen

Was möchtest du als nächstes lesen?

10 Tipps, um Ihren Garten für ...

Stauden im Herbst zurückschneiden

So überwintern Sie Ihre Pflanzen und...

Pflegeanleitung für Zimmerpflanzen

Stiefmütterchen

Frühlingsblühende Zwiebeln zum Pflanzen in...

10 Tipps zum Aufräumen im Herbst für eine bessere ...

Die zwielichtige Seite des Klimawandels

Die besten Herbstblumen für Ihre...

Kiwi

Wann man Blumen pflanzt

Einfache mehrjährige Blumen für...

In welcher Pflanzzone wohnst du? Klimazonenkarten für die Vereinigten Staaten und Kanada aus dem Ramadhanjazz