Kleidung-Flecken-Entfernung

Der beste Fleckenentferner ist manchmal direkt bei Ihnen zu Hause zu finden, also lesen Sie diese Tipps zur Flecken- und Fleckenentfernung. Ob Öl oder Fett, Tinte, Blut, Essen, Wachs, Schimmel, Gras oder Lippenstift – bei uns sind Sie richtig!



So entfernen Sie Öl oder Fett

  • Schrubbe einen Fettfleck mit einem Schaum aus Waschmittel und Wasser ab. Am besten eignet sich dafür destilliertes Wasser, da weiches Wasser Fett besser schneidet als Wasser mit hohem Mineralgehalt.



So entfernen Sie Tinte von Kleidung

  • Lege ein Stück Stoffreste unter die fleckige Stelle, um eventuell durchtretende Tinte zu entfernen. Besprühen Sie den Fleck dann gleichmäßig mit Aerosol-Haarspray aus 10 bis 15 cm Entfernung. Tupfen Sie die Oberfläche des befleckten Artikels nach dem Sprühen ab. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang einige Male wiederholen. Zum Schluss das Kleidungsstück regelmäßig waschen.

  • Haarspray wird auch funktionieren, um Kugelschreibertintenflecken von Leder zu entfernen. Tränken Sie den Fleck, lassen Sie das Spray trocknen und bürsten Sie es dann leicht mit einer Lösung aus gleichen Teilen weißem Essig und Wasser.

  • Ein anderer Ansatz zum Entfernen von Kugelschreibertintenflecken aus Leder besteht darin, sie mit Vaseline zu beschichten. Du musst das Gelee möglicherweise mehrere Tage auf dem Fleck lassen, bevor du es abwischst.



Blutflecken

  • Wenn der Fleck frisch und noch nass ist, sofort mit kaltem Wasser schwammen und 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Flüssigwaschmittel in den Bereich einreiben, ausspülen.

  • Wenn der Fleck zurückbleibt oder der Blutfleck älter ist, tränken Sie ihn in einer Lösung von2 Esslöffel Ammoniakpro 1 Liter kaltes Wasser. In kaltem Wasser und Spülmittel waschen, um Flecken von der Ammoniakbehandlung zu entfernen. Waschmittelbehandlung wiederholen.

  • Wenn sich der Blutfleck auf einem großen Gegenstand befindet, z. B. einer Decke, den Sie nicht vollständig einweichen möchten, machen Sie eine Paste aus Maisstärke und Wasser und trocknen Sie sie ab, bürsten Sie sie ab und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck verschwindet.



  • Wasche den Stoff in der Maschine mit einem Enzymwaschmittel (die meisten handelsüblichen Waschmittel basieren auf Enzymen), das Proteinflecken auflöst. Achte darauf, dass sich das Blut gelöst hat, bevor du den Stoff in den Trockner gibst, da die Hitze den Fleck festhält.

Lebensmittel- und Getränkeflecken

  • ZumObst, Beeren und Säfte:soponge sofort mit kaltem Wasser. Wenn es für Stoffe ungefährlich ist, gieße kochendes Wasser durch den Fleck. Waschmittel in den Fleck einarbeiten; spülen.

  • Zumalkoholische und alkoholfreie Getränke, Schwamm in kaltem Wasser und Glycerin. 30 Minuten einweichen. Schwamm mit Alkohol, wenn dies für den Stoff unbedenklich ist.

  • ZumSchokolade, schrubben Sie den verschmutzten Bereich sofort mit Ammoniak und waschen Sie ihn dann wie gewohnt.

  • Zumschokoladenfreie Süßigkeiten, Gemüse und Ketchup: Schwammfleck mit kaltem Wasser. 30 Minuten einweichen.

  • ZumEierflecken, den Überschuss mit einem stumpfen Messer abkratzen und den Fleck dann in kaltem Wasser einweichen. Waschen Sie wie gewohnt. Wenn der Artikel chemisch gereinigt werden muss, wischen Sie den Fleck mit kaltem Wasser ab und bringen Sie ihn sofort in die Reinigung.

  • Frischer Kaffee und TeeRuf nach dem heißen Wasserfall-Ansatz. Ziehen Sie zuerst den verschmutzten Teil des Stoffes über eine Schüssel, als würden Sie einen Kopf auf eine Trommel legen, und befestigen Sie ihn mit einem Gummiband. Gießen Sie dann kochendes Wasser aus einer Höhe von zwei bis drei Fuß über den Fleck. Pass auf, dass du dich nicht verbrennst! Waschen Sie den Artikel wie gewohnt und verwenden Sie eine kleine Menge Bleichmittel, wenn der Stoff es verträgt. Der heiße Wasserfall wirkt auch lockernObst- und Beerenflecken. Es funktioniert mitRotweinwenn Sie zuerst ein wenig Salz auf den Fleck streuen. Weitere Tipps zum Entfernen von Rotweinflecken finden Sie in dieser Liste mit Tipps zum Geldsparen für die Küche.

  • Nach einerWein Spiele, so viel Wein wie möglich auftupfen und dann mit kaltem Wasser oder Soda abspülen. Streuen Sie ein wenig Salz auf den Fleck und stellen Sie eine Paste aus Salz und Wasser her. Wenn der Stoff das aushält, gieße kochendes Wasser durch den Fleck und spanne das Tuch über eine Schüssel oder Badewanne. Versuchen Sie bei hartnäckigen Flecken, die Flecken mit einer der folgenden Methoden abzutupfen: Tasse Essig in ⅔ Tasse Wasser; 2 Esslöffel Ammoniak in 1 Tasse Wasser; oder Alkohol, entweder pur oder mit einer gleichen Menge Wasser gemischt. Gut ausspülen und dann wie gewohnt waschen. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise ein Enzymwaschmittel verwenden, um Weinflecken zu entfernen.

Weinflecken-Entfernung.jpg

  • Wennverschüttetes Bierauf Kleidung oder Tischdecken angetrocknet ist, mischen Sie eine Lösung aus gleichen Teilen Essig und Geschirrspülmittel und schwammen Sie sie dann auf den Fleck. Mit warmem Wasser abspülen und wie gewohnt waschen.

Wachsflecken von Kerzen

  • Kleine Flecken von ausgehärtetem Kerzenwachs können von Tischdecken durch Reiben mit einem großzügigen Klecks Pflanzenöl entfernt werden. Wischen Sie überschüssiges Öl ab und waschen Sie es dann wie gewohnt.

  • Eine andere Möglichkeit, kleine Mengen von ausgehärtetem Wachs auf einer Tischdecke zu entfernen, besteht darin, die betroffene Stelle über eine große Schüssel zu verteilen und mit Gummibändern zu befestigen, dann kochendes Wasser über das Wachs zu gießen, um es zu schmelzen. Anschließend die Tischdecke wie gewohnt waschen.

  • Bei größeren Wachsablagerungen auf Tischdecken zuerst den Überschuss mit einem stumpfen Messer abkratzen, dann die verschmutzte Stelle zwischen zwei Papiertücher legen und mit einem Bügeleisen auf niedriger Stufe andrücken. Ersetzen Sie die Papiertücher, wenn das Wachs in sie eingezogen ist, und waschen Sie sie dann, wenn das Papier kein Wachs mehr aufnimmt. (Wenn der Stoff besonders hitzeempfindlich ist, vermeiden Sie es, ihn zu verbrennen, indem Sie das Bügeleisen ein paar Zentimeter über die Handtücher halten. Sie erhalten immer noch genug Hitze, um das Wachs zu schmelzen.)

Schimmelflecken

  • Um die durch Schimmel verursachten schwarzen und grauen Flecken loszuwerden, versuchen Sie, die befleckte Stelle mit Zitronensaft und Salz zu befeuchten und dann den Stoff in der Sonne zu trocknen. Wenn dies nicht funktioniert, schwamm den Fleck mit Wasserstoffperoxid auf und trockne ihn in der Sonne.

  • Wenn ein Lederartikel mit pulverförmigen Spuren von Oberflächenmehltau befleckt ist, wischen Sie die betroffene Stelle mit einer Lösung aus gleichen Teilen Reinigungsalkohol und Wasser ab. Wenn das Leder trocken ist, behandeln Sie es mit einem Pflegemittel wie Rizinusöl.

Grasflecken entfernen

  • Um Grasflecken aus der Kleidung zu entfernen, geben Sie flüssiges Waschmittel in den verschmutzten Bereich, spülen Sie es aus und waschen Sie es dann wie gewohnt.

  • Grasflecken auf Baumwolle mit Reinigungsalkohol tränken, 10 Minuten einwirken lassen und wie gewohnt waschen.

Lippenstiftflecken

  • Reibe Erdnussbutter auf den mit Lippenstift befleckten Bereich. Bevor die Erdnussbutter trocknet, waschen Sie den Stoff mit warmem Wasser und Geschirrspülmittel. Dies ist kaum die einzige seltsame Verwendung von Erdnussbutter – lesen Sie diesen Artikel über ungewöhnliche Haushaltsanwendungen von Erdnussbutter für weitere Tipps.

  • Verwenden Sie Pflanzenöl, Backfett oder Vaseline. Bedecke den Fleck mit dem Öl, lasse ihn fünf bis zehn Minuten einwirken und wasche ihn dann mit warmem Seifenwasser ab. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Öl entfernen, oder Sie haben einen anderen Fleck, mit dem Sie umgehen müssen.

Nagellack

  • Fingernagellack lässt sich leicht entfernen. Ja, nur Schwamm mit Nagellackentferner. Spülen.

Weitere Tipps zu anderen häufigen Flecken und deren Entfernung finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Quelle:

Diese Seite wurde ursprünglich im Jahr 2010 veröffentlicht und wird regelmäßig aktualisiert.

Zum Thema passende Artikel

  • Heim und Gesundheit
  • Tipps zum Geldsparen
  • Haushalt
  • Zurück zu den Grundlagen Wohnen

Stichworte

  • Beflecken
  • Flecken
  • Fleckenentfernung,

Was möchtest du als nächstes lesen?

Hausgemachte Reiniger: Für Teppich,...

Haushaltsanwendungen von Salz

Wie man Tischwäsche pflegt

Thanksgiving-Reinigung mit Essig...

Die vielen Haushaltsanwendungen für Essig

Die besten Anwendungen für Backpulver

Rückblende Freitag: Alles was du...

Machen Sie Ihre eigenen Reiniger

Küchenreinigung: Spülmaschine,...

DIY Gesichts- und Haarmasken:...

15 Tipps für den gemeinsamen Haushalt...

Wiederverwenden, erneuern und aktualisieren: In der...

Einfache Tipps zur Fleckenentfernung, um Öl-, Tinten-, Blut-, Essens-, Wachs-, Gras- und Lippenstiftflecken aus der Kleidung von The Ramadhanjazz zu entfernen