Alle blauen Kartoffeln | Bio-Erbstück ohne Gentechnik

Alle blauen Kartoffeln: Bio, Nicht-GVO, Erbstück



www.easytogrowbulbs.com

Warumblaue Kartoffeln? Warum nicht? Zuerst,DIESESo sahen Kartoffeln ursprünglich aus, als sie vor etwa 10.000 Jahren zum ersten Mal als Nahrungsmittel verwendet wurden. Ihre blaue Farbe verleiht ihnen die antioxidative Kraft von Grünkohl und Spinat und – seien wir ehrlich – sie schmecken besser und machen Spaß. Bauen Sie diese blauen Erbstückschönheiten an – oder finden Sie sie in Ihrem Markt!



Meine erste All Blue Kartoffel habe ich 1990 gepflanzt. Seitdem bin ich begeistert. Wer liebt es nicht, blaue Kartoffeln zu pürieren?

Als Kind hasste ich Kartoffeln. Meine Mama hat Kartoffelpüree mit der Konsistenz von Tapetenkleister gekocht. Das Erwachsenenalter war nicht viel besser; Ich habe sogar Pommes frites vermieden. Kinder änderten die Gleichung; Ich musste ein positives Beispiel geben. Eines Frühjahrs kam ein Samenkatalog mit Fotos von leuchtend blauhäutigen Kartoffeln. Auch das Fleisch war blau. Ich dachte, mein Sohn würde sie aus Neugier essen. Ich projizierte wirklich meine eigenen Kartoffelprobleme, denn er war bereits ein Fan von Pommes und Ofenkartoffeln.

Blaue und violette Pigmente wurden als Mechanismen entwickelt, um Knollen vor übermäßigem ultraviolettem Licht in großen Höhen zu schützen. Knollen, die direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, werden grün, was auf große Mengen an Solanin hinweist, einer Verbindung, die den Menschen krank macht. Alle Kartoffeln enthalten winzige Mengen Solanin, aber grüne Portionen enthalten giftige Mengen. Die ersten Kartoffeln wuchsen in Felsspalten und Felsvorsprüngen, wo der Boden sehr flach war. Die sich entwickelnden Knollen hatten nur eine geringe Schmutzschicht, um sie zu bedecken, so dass sich im Laufe der Zeit violette und blaue Pigmente als natürlicher Sonnenschutz entwickelten.



Jede Kartoffel ist einfach anzubauen, und All Blues sind noch einfacher, da sie Pilzkrankheiten zu widerstehen scheinen. Ich lege Knollen auf ein mit Kompost und etwas Erdschwefel angereichertes Gartenbeet. Kartoffeln entwickeln in alkalischen Böden Schorf (ein pH-Wert von 6,0 bis 6,5 ist ideal) und mein Boden hat einen pH-Wert von 7,2. Also füge ich Schwefel hinzu, um den Boden anzusäuern. Ich verwende ganze Knollen, anstatt sie in Stücke zu schneiden, wie es viele Gärtner tun. Ich habe das Gefühl, ein Fäulnisproblem zu vermeiden, da der Frühling in meiner Gegend kalt und nass ist.

All Blue ist nur eine der Erbstückkartoffeln, die ich anbaue. Rote Cranberry und Russian Banana Fingerling sind ebenso farbenfroh wie lecker.



Nachdem ich die Kartoffeln in jede Richtung etwa 12 Zoll voneinander entfernt habe, bedecke ich das Bett mit etwa einem Fuß Stroh. Das ist alles was ich mache. Andere einfache Techniken sind der Anbau von Kartoffeln in einemDrahtkäfigüber dem Boden oder inTaschen wachsen.

Sie können mit der Ernte von Baby- oder Jungkartoffeln beginnen, wenn die Pflanzen blühen. Und ja, ihre Blüten sind auch blau!

Blaue Kartoffel Tipps

  • Pflanzen überleben Temperaturen von bis zu 15 °F mit wenig oder keinem Schutz. Legen Sie eine doppelte Lage Zeitungspapier über die Pflanzen, wenn Frost droht und das Laub noch aktiv wächst.
  • Blaue Kartoffeln werden jetzt in den inUNS.A., sind komplett nicht-GVO, und eine Quelle der ausgezeichneten Ernährung.
  • Kartoffeln mit blauem Fleisch haben mehr Vitamine und Antioxidantien als weiße Kartoffeln. Sie haben so viel antioxidative Kraft wie Rosenkohl, Grünkohl und Spinat.
  • Alle blauen Kartoffeln haben eine feuchte Textur und sind perfekt für Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln. Fügen Sie einen Schuss Essig hinzu, um die leuchtend blaue Farbe beizubehalten, da sie sonst verblasst.
  • Mikrowelle, um die blaue Farbe zu erhalten, oder Kartoffeln dämpfen, bis sie zart sind. Beim Backen, Kochen und Schmoren werden die Farben leicht verblassen.

Was denkst du über die All Blue Potato? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare – und alle Fragen – mit, indem Sie unten posten!

Über diesen Blog

Eine lebenslange Gärtnerin teilt die endlosen Lektionen, die sie im Laufe der Jahre aus ihrem Garten gelernt hat, in der Hoffnung, Ihre eigene Gartenarbeit noch einfacher zu machen! Lesen Sie weiter, um Ratschläge, Fotos und mehr zu erhalten.

Zum Thema passende Artikel

  • Gartenarbeit

Stichworte

  • Gemüse
  • tolle Gartenpflanzen
  • pflanzen
  • Kartoffeln

Was möchtest du als nächstes lesen?

Lila regiert! Warum lila Lebensmittel...

Iss den Regenbogen der Früchte und...

Tomatenproben: von blau bis...

Süßkartoffel-Fakten und Gesundheit...

Anbau von Süßkartoffeln

Blaue Tomatensorten: Köstliche...

Kartoffeln

Bohnen sind einfach zu züchtendes Gemüse...

Das gesündeste Gemüse, das Sie...

Wie sind Yamswurzeln und Süßkartoffeln...

Auspacken und Aufteilen gespeicherter...

Das nahrhafteste Gemüse, das Sie...

Probieren Sie alle blauen Kartoffeln, ein einfach zu pflanzendes Erbstück! Siehe unseren wöchentlichen Gartenblog im Ramadhanjazzja