Edelsteine J. Palys/Shutterstock

Was ist derGeburtssteinfür deinen Monat? Überprüfen Sie die folgende Liste, um die Bedeutung und die Geschichte jedes monatlichen Geburtssteins zu erfahren.



Woher kommen die Geburtssteine?

Die Geburtssteine, die wir heute mit bestimmten Monaten assoziieren, sind nicht unbedingt dieselben wie vor Jahrhunderten. Ursprünglich bezogen sie sich auf die 12 Edelsteine, die auf dem Brustschild des Hohepriesters der Israeliten erscheinen, die im Buch Exodus beschrieben werden.



Farbe war einst das wichtigste Merkmal eines Steins, sodass es beispielsweise zwischen einem Rubin und einem Granat keinen signifikanten Bedeutungsunterschied gab.

Die in der Vergangenheit verwendeten Namen beziehen sich möglicherweise nicht auf den Stein, an den wir heute mit diesem Namen denken:

  • Saphir war wahrscheinlich das, was wir heute als Lapis kennen.
  • Diamanten waren höchstwahrscheinlich weißer Saphir oder weißer Topas.

Das Tragen von Geburtssteinen soll Glück, Gesundheit und Schutz bringen. Astrologen schrieben bestimmten Edelsteinen vor langer Zeit übernatürliche Kräfte zu.



Geburtssteine ​​nach Monat

Januar –Granat

Der Januar-Geburtsstein,Granat, soll den Träger während der Reise schützen. Das Wort Granat leitet sich von einem Begriff ab, der Samen bedeutet, da der Edelstein in Farbe und Form einem Granatapfelkern ähnelt.

Granat, Januar Geburtsstein
Granat

Februar –Amethyst

Der Februar-Geburtsstein, Amethyst Sie soll Beziehungen stärken und ihrer Trägerin Mut machen. Einst durften nur Könige den Edelstein tragen. Die alten Griechen dachten, dass der Amethyst vor einem Rausch schützt. Tatsächlich kommt Amethyst ausamethystos, ein griechisches Wort, das nüchtern bedeutet.



Amethyst, Geburtsstein Februar
Amethyst

März -Aquamarin

Der März-Geburtsstein,Aquamarin, soll Herz-, Leber- und Magenkrankheiten heilen – man musste nur das Wasser trinken, in dem der Edelstein eingeweicht war. Frühe Seeleute glaubten, dass Aquamarin-Talismane, die mit dem Abbild des Meeresgottes Neptun geätzt wurden, sie vor den Gefahren des Ozeans schützten.

Aquamarin, März Geburtsstein
Aquamarin

April –Diamant

Der April-Geburtsstein, Diamant , nicht nur ein Symbol der ewigen Liebe, sondern auch Mut machend. Auf Sanskrit heißt der DiamantÖle, was auch Blitz bedeutet; In der hinduistischen Mythologie war Vajra die Waffe von Indra, dem König der Götter.

diamant-schmuck-px_full_width.jpg
Diamant

Kann -Smaragd

Der Mai-Geburtsstein, Smaragd , war einer von Kleopatras Lieblingsjuwelen. Es wird seit langem mit Fruchtbarkeit, Wiedergeburt und Liebe in Verbindung gebracht. Die alten Römer gingen sogar so weit, diesen Stein Venus, der Göttin der Liebe und Schönheit, zu widmen. Heute wird angenommen, dass Smaragde Weisheit, Wachstum und Geduld bedeuten.

Smaragd, Mai Geburtsstein
Smaragd

Juni –Perle

Der Juni-Geburtsstein, Perle , ist seit langem ein Symbol der Reinheit. Die alten Griechen glaubten, Perlen seien die verhärteten Freudentränen von Aphrodite, der Göttin der Liebe.

Perle, Juni Geburtsstein
Perlen

Juli –Rubin

Der Juli-Geburtsstein,Rubin, wurde von den alten Hindus als der König der Edelsteine ​​angesehen. Es wurde angenommen, dass es seinen Träger vor dem Bösen schützt. Heute steht die tiefrote Farbe des Rubins für Liebe und Leidenschaft.

Rubin, Juli-Geburtsstein
Rubin

August –Peridot

Der August-Geburtsstein,peridot, symbolisiert Stärke. Wegen seiner hellgrünen Farbe wird er manchmal auch als Abendsmaragd bezeichnet. Es wurde einst geglaubt, dass die grünen Peridotkristalle, die in Vulkanasche gefunden wurden, die Tränen der Vulkangöttin Pele waren. In Gold gefasst soll dieser Edelstein den Träger vor Albträumen schützen.

Peridot, August Geburtsstein
Peridot

September –Saphir

Der September-Geburtsstein,Saphir, galt einst als Schutz vor Bösem und Vergiftung. Es wurde angenommen, dass eine giftige Schlange sterben würde, wenn sie in ein Gefäß aus Saphir gelegt würde. Traditionell ein Lieblingsstein von Priestern und Königen, symbolisiert der Saphir Reinheit und Weisheit.

Saphir, September
Saphir

Oktober -Opal

Der Geburtsstein im Oktober, Opal , symbolisiert Treue und Vertrauen. Das Wort kommt aus dem LateinischenOpalus, was kostbares Juwel bedeutet. Halsketten mit darin eingesetzten Opalen wurden getragen, um das Böse abzuwehren und das Sehvermögen zu schützen.

Opal, Oktober
Opal

November –Topas

Der November-Geburtsstein, Topas , symbolisiert Liebe und Zuneigung. Es wird angenommen, dass es dem Träger mehr Kraft und Intellekt verleiht.

Topas, November
Topas

Dezember -Türkis

Der Dezember-Geburtsstein,TürkisSie gilt als Liebeszauber. Es ist auch ein Symbol für Glück und Erfolg, und es wird angenommen, dass es den Geist entspannt und seinen Träger vor Schaden schützt. Vor allem Türkisringe sollen böse Geister fernhalten.

Türkis, Dezember
Türkis

Erfahren Sie mehr

Jetzt kennen Sie Ihren Geburtsstein… Kennen Sie Ihre Geburtsblume? Siehe unsereGeburtsmonat Blumen Seite!

Und viel Spaß auf unserer Geburtstagsseite mit Geburtstagsdaten, Geburtstagsgeschichte, Folklore und mehr!

Zum Thema passende Artikel

  • Kalender
  • Geburtstage
  • Geburtsstein

Stichworte

  • Edelsteine

Was möchtest du als nächstes lesen?

Juli Geburtsstein: Der Rubin

August Geburtsstein: Farbe und...

Geburtsstein Dezember: Farbe und...

November Geburtsstein: Topas

März Geburtsstein: Farbe und Bedeutung

Januar Geburtsstein: Farbe und...

Geburtsstein Oktober: Farbe und...

Der Monat Juli 2021: Feiertage,...

September Birthstone: Der Saphir

April Geburtsstein: Der Diamant

Der Monat August 2020: Feiertage...

Geburtsstein Februar: Farbe und...

Geburtssteine ​​nach Monat, Geburtssteinfarben, Geburtssteinbedeutungen und Symbolik aus dem Ramadhanjazz